Unterflur-Systeme

Effiziente und barrierefreie Abfall- und Wertstoffsammlung für Wohnanlagen, Städte, Rastplätze und Freizeiteinrichtungen

  • Niedrige Einwurfhöhe – auch für Kinder, Rollstuhlfahrer und Senioren erreichbar
  • Ebenerdiger Einbau: keine Stolperkanten, problemlos mit Gehhilfe und Rollstuhl befahrbar
  • Für sehbehinderte und blinde Menschen besteht die Möglichkeit, die Säulen mit Relief- oder Brailleschrift auszustatten
  • Einarmbedienung durch Magnethalter an Schüttschwinge
  • Nicht brennbar
  • Voll recyclebar
  • Kühle und hygienische Sammelbedingungen verhindern Belästigungen durch Geruch und Ungeziefer – auch an heißen Sommertagen
  • Großes Sammelvolumen bis zu 6 m³
  • Geringer Platzbedarf – freiwerdender Raum kann sinnvoller genutzt werden: z.B. Grillplatz, Spielplatz
  • 1-Mann-Kranentleerung: personalschonend und kostensparend, berücksichtigt den demografischen Wandel
  • Hemmschwelle, saubere Stellplätze zu „vermüllen“
  • Keine Sichtbehinderungen
  • Wannenförmige Bodenklappen fangen Restflüssigkeiten auf